Ottobock Youngsters

Die Juniorenfirma der Ottobock HealthCare, die seit September 2016 tätig ist, wird schwerpunktmäßig von den Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahres geführt.  Drei  Azubis des 26 köpfigen Personalstammes bilden die Geschäftsleitung. Alle anderen Mitglieder unterstützen in Projektteams, die an die Vorhaben der Jufi angelehnt sind. Unter den Geschäftsführer stehen die Bereichsleiter, die ihren Ausbildungsberuf unter der Geschäftsleitung vertreten. Bei  neuen Aufträgen oder Projekten berichten sie an die Azubis ihrer Ausbildungsgruppe und sorgen dafür, dass dem Leitstand genug Personal zur Verfügung steht. Der sogenannte Leitstand, der sich aus den Geschäftsführern zusammensetzt, ist sowohl Ansprechpartner für alle Kunden als auch für den gesamten Personalstamm der Jufi.

Die Juniorenfirma der Ottobock HealthCare ist innerhalb der Standorte in Duderstadt und Göttingen tätig. Das bedeutet, dass sich der Kundenstamm aus den Mitarbeitern dieser beiden Standorte zusammensetzt. Für alle Kollegen und Abteilungen wirkt man als Personaldienstleister und unterstützt die Fachbereiche bei ihren Aufgaben und Projekten.

Hinter der Gründung des Ausbildungsprojektes steht die Idee eine eigene Jugendfirma innerhalb der Ottobock HealthCare zu bilden, die als Unternehmen in der simulierten Wirtschaftswelt eigenverantwortlich mit allen üblichen Abteilung eines Betriebes geführt wird. Somit werden  Ausbildungsinhalte  praxisnäher gestaltet und die Azubis lernen bereichsübergreifend zu denken und zu handeln.

Juniorfirma
Mutterfirma/Träger
Juniorenfirma Ottobock Youngsters
Straße Max-Näder-Str. 15
Ort 37115 Duderstadt
Telefon 05527-8483359
Fax 05527-8483359
E-Mail juniorenfirma@ottobock.de
Homepage www.ottobock.com
Mutterfirma/Träger Otto Bock HealthCare GmbH
Verantwortlicher Stefanie Senhen
E-Mail stefanie.senhen@ottobock.de
Telefon 05527-8483359 mobil: 0151-14818979
Straße Max-Näder-Str. 15
Ort 37115 Duderstadt
Fax 05527-84883359
Homepage www.ottobock.de
Art Juniorenfirma eines Betriebes