Juniorenfirma BVG

Juniorenfirma BVG_k2Grundgedanke der Juniorenfirma ist das Modell „Kleinbetrieb im Großbetrieb“. Die Juniorenfirma der BVG besitzt keine rechtliche Selbständigkeit, ist aber ein reales, mit eigener Kostenstelle geführtes,Unternehmen innerhalb der BVG.

Die Juniorenfirma wird für drei bis sechs Monate von zwei kaufmännischen und zwei technischen Azubis geleitet. Diese Auszubild enden organisieren selbstständig die Planung, Durchführung und Kontrolle von Aufträgen. Dabei sind alle Bereiche eines Unternehmens in einem Büro vertreten; Sekretariat, Einkauf, Marketing, Verwaltung, Technik, Rechnungswesen, Rechnungsprüfung sowie Vertrieb.

Juniorenfirma BVG_k1Es werden Aufträge angenommen, geplant und durchgeführt. Für die Fertigung der Produkte aus den Bereichen Metall, Kunststoff und Elektronik stehen die Maschinen und die technischen Azubis des Ausbildungszentrums nach Absprache mit den Ausbildungsleitern zur Verfügung.

PDF dieser Juniorenfirma

Juniorfirma
Mutterfirma/Träger
Juniorenfirma Juniorenfirma BVG
Straße Machandelweg 24
Ort 14052 Berlin
Telefon 030 256 21171
Fax 030 256 49 21171
E-Mail Juniorenfirma@bvg.de
Homepage www.bvg.de
Mutterfirma/Träger Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) AöR
Verantwortlicher Katharina Göbel
E-Mail Katharina.Goebel@bvg.de
Telefon 030 256 21110
Straße Machandelweg 24
Ort 14052 Berlin
Fax 030 256 49 21110
Homepage www.bvg.de
Art Betrieb ist Mitglied der arge Juniorenfirmen e.V. (Juniorenfirma ist nicht rechtlich selbstständig)