Factura e.V. – Juniorenfirma der Johann-Philipp-Palm-Schule

Die Juniorenfirma der Johann-Philipp-Palm-Schule wurde 2002 unter dem Namen Jufi e.V. als Arbeitsgemeinschaft gegründet. Im Schuljahr 2014/15 wurde sie in den berufsfachlichen Unterricht des Berufskollegs integriert – seit dem Schuljahr 2015/16 als Factura e.V. im BK II.


Die Tätigkeit in der Juniorenfirma ermöglicht den SchülerInnen selbstständiges und eigenverant-wortliches Arbeiten im Team und fördert damit sowohl den Erwerb von Fach- und Sozialkompetenz als auch persönlicher Kompetenz. Darüber hinaus werden ethische Grundhaltungen, u.a. durch den Handel mit Fair Trade Produkten und Spenden des erarbeiteten Gewinns, gestärkt.Von den SchülerInnen selbst wird die Tätigkeit in der Juniorenfirma als motivierend erlebt und die erworbene Handlungs- und Entscheidungskompetenz als optimale Vorbereitung auf das Berufs-
leben gesehen.

Geschäftsaktivitäten:
– Catering bei Schulveranstaltungen wie Berufsgruppenpflegschaft, Elternabend, Schüleranmeldung oder sonst. Veranstaltungen
– Diverse Sonderaktionen, z.B. Weltaidstag: Organisation von Vorträgen und Verkauf von selbstgebackenen Aidsschleifen
– Verkauf von Fair Trade Produkten, z.B. Schokolade als weihnachtlich dekorierte Präsente, Kaffee fürs Lehrerbistro, u.v.m.
– Herstellung und Verkauf eines Schultimers
– Verkauf diverser Feinkostartikel

Juniorfirma
Mutterfirma/Träger
Juniorenfirma Factura e.V. – Juniorenfirma der Johann-Philipp-Palm-Schule
Straße Grabenstr. 10
Ort 73614 Schorndorf
Telefon 07181 604-223
Fax 07181 604-233
E-Mail contact@factura-junior.de
Homepage www.factura-junior.de
Mutterfirma/Träger Johann-Philipp-Palm-Schule, Kaufmännische Schule Schorndorf
Verantwortlicher Petra Klinghammer, Beate Rack
E-Mail kli@jpp-schule.de / rack@jpp-schule.de
Telefon 07181 604-100
Straße Grabenstr. 10
Ort 73614 Schorndorf
Fax 07181 604-111
Homepage www.jpp-schule.de
Art Berufliche Schule